Schützenverein  Blau-Weiß  Karlshagen e.V.
Postfach 1117,  D-17449 Karlshagen Telefon : 038371 21463     Email  :sv_karlshagen@t-online.de

Hier  eingeben

Ausschreibung  21.Pokalschießen der Vereine im Bereich„Amt Usedom-Nord“

1. Austragungsort und Datum

Termin:                       30. September 2017, Beginn ab 09.00Uhr

Meldeschluss:             16.September 2017

Veranstaltungsort:       Schießstände SV „ Blau-Weiß“ Karlshagen e.V.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können alle Vereine im Bereich des Amtes „Usedom Nord“ einschließlich Feuerwehren.

3. Meldeverfahren

schriftlich an SV Karlshagen , Postfach 1117, 17449  Karlshagen oder per Email: sv_karlshagen@t-online.de oder hjdinse@online.de

4. Wettbewerb

1. KK Gewehr 50 Meter      2. KK Pistole  25 Meter

Jeder Schütze 1 Schuss Probe und 10 Schuss Wertung pro Disziplin . Waffen und            Munition werden gestellt.Nach Anmeldung bekommt jede Mannschaft eine Startzeit          mitgeteilt. Die Mannschaft trifft sich 30 Minuten vor der Startzeit im Vereinshaus.

 5. Wertung

 Mannschaft 4 Schützen / innen mit 1 Streichwert.Wenn eine Mannschaft nur 3     Schützen stellt, entfällt der Streichwert. Gemischte Mannschaften (männlich  /             weiblich) sind zulässig.Jeder Schütze darf in seinem Verein nur 1x  starten. Starts in         anderen Vereinen ( Mitgliedschaft Voraussetzung )  ist möglich.  Die Vereine sind     berechtigt mehrere Mannschaften starten zu lassen. Mannschaft und Einzelwertung.       Bei Ringgleichheit entscheidet der Pistolenwert über die Platzierung. Besteht             weiterhin Ringgleichheit erfolgt ein Stechen mit je einem Schützen mit einem     Pistolenschuss, bis der Sieger ermittelt ist

6.  Startgelder     15,00 Euro.

7.  Ehrungen:Wanderpokal mit Urkunde für die beste Mannschaft. Zweit- und        drittplatzierte Mannschaften je eine Urkunde. Die besten Einzelschützen der Damen      und Herren erhalten Urkunden jeweils Platz 1 bis 3.


Schützenverein „Blau-Weiß“ Karlshagen e. V.            Ostseebad Karlshagen, 30.07.2017  Der Vorstand